Quantz-web

„Festliche Serenaden in Schloss Favorite/Rastatt“

Diese Konzertreihe, 1957 gegründet und seit 1991 unter der künstlerischen Leitung des Flötisten Jochen Baier, hat viele Reize:
Jedes Jahr werden an 3 bis 4 Wochenenden von Mai bis September jeweils drei Konzerte in wunderbarem Ambiente gegeben. Im prunkvoll barocken Rahmen der Sala terrena von Schloss Favorite bezaubern die Musiker des Quantz Collegiums in Rokoko-Kostümierung ihr Publikum. Eine besondere Spezialität: Jochen Baier findet immer wieder unbekannte Komponisten und Werke, deren Entdeckung lohnt. Kein Werk wurde je zweimal gespielt, obwohl das manchmal schade ist. Je nach Bedarf entstehen so die unterschiedlichsten Besetzungen. Manchmal auch mit Gambe. Das ist seit 2004 mein Part…
2004/2008/2009/2011/2012
www.festliche-serenaden.de